In die Offensive: Aachener Grundvermögen, einer der größten deutschen Lädenvermieter, reagiert auf die von der TextilWirtschaft initiierte Diskussion über zu hohe Mieten im Handel (“Die Mieter haben die Macht“, TW 34 vom 25. August). Erstmals und exklusiv für die TW legt das ansonsten sehr verschwiegene Unternehmen seine Mieteinnahmen offen.
Demzufolge sind die Einnahmen im August 2016 im Vergleich zum August 2015 flächenbereinigt, also ohne Zu- und Verkäufe von Immobilien, um 1,

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die Textilwirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen