Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz muss 522.500 Euro plus Zinsen an den Insolvenzverwalter des 2009 in die Insolvenz gegangenen Versandhauses zahlen. Hinzu kommt ein Großteil der Prozesskosten. Das entschied das Oberlandesgericht (OLG) Hamm und bestätigte damit eine Entscheidung des Landgerichts Essen aus dem Juni 2016.
Hintergrund des Streits sind Zahlungen in Höhe von mehr als 500.000 Euro, die Schickedanz im Jahr 2008 aus einem Pacht- und Betriebsüberlass

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die Textilwirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen