Die „ZDFzeit“-Dokumentations-Reihe „Deutschlands große Clans“, stellt am Dienstag, 20. September, die C&A-Inhaberfamilie Brenninkmeijer in den Mittelpunkt. Für die „C&A-Story“ sei es zum ersten Mal gelungen, Familienmitglieder vor die Kamera zu holen, teilt der Mainzer Fernsehsender mit. Zu sehen ist u.a. Johanna Brenninkmeijer, kürzlich in den „Inner Circle“ des Bekleidungsimperiums berufen, sowie Donald Brenninkmeijer und sein Onkel Ernest, der einst Vorstandsvorsitzender von C&A Deutschland war.
Die Brenninkmeijers sind eine weit verzweigte Sippe mit mehreren hundert Mitgliedern, die mit einem geschätzten Vermögen von mehr als 25 Mrd

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die Textilwirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen