Die Eigentümer von Basicnet treffen Vorkehrungen für die Nachfolge. Die Brüder Marco, Enrico und Francesco gehen getrennte Wege. Sie teilen ihre Anteile am Unternehmen auf. Das erlaubt es dem Präsidenten Marco Boglione, die komplette Kontrolle zu gewinnen. Anderseits können Enrico und Francesco Boglione, die keine operative Rolle bei Basicnet haben, ihre Aktien irgendwann verkaufen.
Aktuell kontrolliert die Familie das Turiner Modehaus, zu dem die Labels K-Way, Superga und Kappa gehören, über die Holding Basic World, die

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die Textilwirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen