Das Schuhunternehmen Benner aus Hofheim mit zehn Läden und dem Online-Portal Schuhe24.de investiert dieses Jahr verstärkt in Digitalisierung. Geschäftsführer Dominik Benner will noch mehr Händler ans Netz holen. 320 sind der Online-Plattform bislang angeschlossen, die 2016 in Summe 13 Mill. Euro umsetzten.
Im laufenden Jahr sollen es 20 Mill. Euro werden. Benner will zudem die Warenverfügbarkeit u.a. durch die digitale Regalverlängerung mithilf

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die Textilwirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW auf dem iPad lesen