Schlangen vor den Geschäften, überlastete Server. Der Startschuss für den Verkauf der Kooperations-Kollektion von H&M mit Designer Erdem Moralioğlu ist laut. Seit diesem Donnerstag, 8 Uhr, ist die Kollektion online und in ausgewählten Stores erhältlich. Oder besser: war sie zu haben. Der Ansturm auf die Kollektion ist enorm, wenige Minuten nach dem Verkaufsstart sind nahezu alle Teile ausverkauft.
Bereits am frühen Mittag sind im Online-Shop lediglich noch sieben von insgesamt 82  Artikeln verfügbar. Das ändert sich minü

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die Textilwirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen