Steigende Investitionskosten drücken den Gewinn des Online-Konzerns Amazon zweiten Quartal 2017: Er brach um 77% auf 197 Mill. USD ein. Die Erlöse hingegen kletterten um 25% auf 38 Mrd. USD. Das Unternehmen aus Seattle warnte die Anleger, dass im laufenden Quartal ein Betriebsverlust von bis zu 400 Mill. USD droht.
In den ersten sechs Monaten fiel der Gewinn um knapp 33% auf 921 Mill. USD, während der Umsatz im selben Zeitraum um knapp 24% auf fast 74 Mrd. U

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 35,00 €

  • jeden Donnerstag die Textilwirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen