Der Otto-Konzern hat das vergangene Geschäftsjahr 2017/18 (28.2.) mit kräftigen Wachstumsraten abgeschlossen. Vor allem im Online-Geschäft legte das Hamburger Unternehmen zu. Wie die Otto Group mitteilt, hat sie die E-Commerce-Umsätze nach vorläufigen Zahlen auf 7,8 Mrd. Euro verbessert, was einer Steigerung von fast 11% entspricht.
Damit macht das Online-Business bereits rund drei Viertel des Multi-Channel-Handels der Otto Group aus, dessen Erlöse bei rund 10,5 Mrd. Euro lie

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Abomonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • zwei aktuelle Ausgaben der TextilWirtschaft
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • TW Magazin auf dem Tablet oder Smartphone lesen