logo

United Colors of Chino

Farbige Chinos wecken Frühlingsgefühle. Männer greifen deshalb besonders gerne zum bunten Beinkleid.


Sie transportiert den Sommer am besten. „Wir verkaufen Chinos gut über innovative, leichte und wertige Qualitäten“, sagt Uwe Maier von Bungalow in Stuttgart. Seine Topseller: Die Hose aus Canvas in Lichtgrau von Prada zum VK von 310 Euro. Solche Zwischenfarben seien auch gut kombinierbar. „Wenn Farbe, dann pastellig in Hellblau, Rosé oder Mint von PT01 zu VK-Preisen zwischen 215 und 250 Euro. Das läuft super“, sagt Clemens Wirschke jun. von C. Wirschke in Düsseldorf. „Die Chino ist das Highlight in der Kombi zum Sakko“, sagt Matthias Scheid von Breuninger in Stuttgart. Volkmar Tandler vom Berliner KaDeWe bezeichnet sie als „Erfolgsgaranten“. Der anhaltende Boom sei sehr erfreulich.

07.03.2013Redakteur: TextilWirtschaft online

Labels to watch in Berlin

Schaulust: Die besten Catwalk-Inszenierungen

All White-Trend: Jetzt auch bei Bekleidung

Paris Fashion Week: Zum Abschluss 40er Jahre

Window Shopping in Tokio

Die Top 50 Looks der internationalen Schauen

Store to watch: Aesop, Frankfurt

 Drucken