"Leg Dich neben mich" ist das Motto für die Herbst/Winter-Kollektion 2011/2012 von Kilian Kerner. Zu Livemusik schickt der in Berlin lebende Kölner weibliche und männliche Models in klassischen Silhouetten mit puristischer Schnittführung über den Laufsteg. Kontrastfarbe in der sehr ruhigen und ansonsten vor allem in Schwarz gehaltenen Kollektion ist Pink. Kerner arbeitet mit fließenden Stoffen wie Seide und Chiffon und schweren Materialien wie Leder, Strick und Samt. Er kombiniert knackige Lederhosen mit grobmaschigen Pullovern, grau-schwarz karierte Sakkos aus Schurwolle mit Minirock und pinkfarbener Schluppenbluse. Hingucker sind die Hosenanzüge für Sie und Ihn mit breiten silber-schwarzen Streifen und lange fließende, mit Swarovski-Steinen geschmückte Abendkleider. Die Schleife, ein Element, mit dem zurzeit viele Berliner Designer spielen, taucht auch bei Kerner auf Kleidern, Blusen und Mänteln auf. Eine durchweg tragbare, klar strukturierte und gut kombinierbare, aber wenig überraschende Kollektion. Zum Video der Show