Mädchen, die übers Wasser laufen. Frisch, spritzig, mit einer guten Prise Seventies in Silhouetten und Schnitten,  optimistischen Drucken und Farben - was die Luxusmarke Escada gestern Abend unter den Augen von Inhaberin Megha Mittal im Berliner Stadtbad Oderberger mit der jungen Linie "Escada Sport" zeigte, fand den Beifall einer großen nationalen und internationalen Einkäuferschaft. Glamour, aber lässig. Tenor: Das Label ist dabei, sich stilistisch zu formen. >>> Zum Catwalk-Video