Eine etwas andere Präsentation zeigte Leyla Piedayesh für ihre Kollektion Lala Berlin. Zuerst vollkommene Dunkelheit, dann stroposkopisches Licht, dazu statisch dastehende Models. Ähnlich streng ist der Look: gerade Linienführung, eckige Schultern, kaum Farbe, etwas Knallpink, ansonsten viel Weiß und Grau, kaleidoskop-artige Drucke. Ein sehr schlichtes, sehr eigenes Bild mit überraschend wenig Strick, der doch eigentlich die Spezialität der Berlinerin ist.