Für seine erste Kollektion als Chefdesigner hat Carsten Fielitz mit seinem Team die Nacht durchgearbeitet: Bis zum Schluss wurde noch genäht, geändert, korrigiert. Es hat sich gelohnt. Fielitz hat die Kollektion wieder etwas femininer ausgerichtet und damit den Kern der Münchner Marke getroffen. Seine Entwürfe verbinden ausgefallene Materialien und hohe Schneiderkunst. Oft mixt er Bouclé, Lamé, Applikationen, oft sogar noch mit Mustern. Dieses Handwerk versteht Rena Lange wie keine andere Marke, und es ist gut, dass die Münchner sich darauf wieder ganz stark besinnen.

>>> Zum Catwalk-Video