Ein starkes Farbbild. Das zeichnet die Kollektion von Strenesse Blue aus. Viktoria Strehle kombiniert Petrol, Tabak, Ochsenblut, Schoko, Nude und Orange zu einem ungewöhnlichem Mix. Orange wird mit Gold zum Leuchten gebracht. Nude und Giftgrün blitzenabwechselnd bei gestrickten Plissés hervor. Lässig wirken insbesondere die Kleider von kurz bis bodenlang. Mal kastig im Sixties-Look. Mal schmeichelnd aus fließenden oder transparenten Stoffen. Mal aus Lurexgarnen gestrickt. Ebenso cool zeigt sich die Kombination aus Raglanpulli über dem kurzen Chiffonkleid. Bei Glitzerdekorationen auf Strick wirkt die Kollektion allerdings nichtganz zeitgemäß. Auch Kostüme und Hosenanzüge in Farbe zählennicht zu den ganz starken Looks der Linie. >>> Zum Catwalk-Video