Hat jemand Puffa gesagt? Was Vetements vorgemacht hat, zieht auch in New York große Kreise. Mehr Volumen, mehr Wucht beherrschen die Looks. Am modernsten bei Lacoste umgesetzt: wohl dosiert als bockiger Counterpart zur sleeken Sportswear.

Absolutes Highlight (dramaturgisch und modisch): Calvin Klein. Wie Raf Simons Minimalismus mit Experimentierlaune zusammengebracht hat. Wie er all das, was wir an Dior, Gucci und Vetements schätzen, in eine Kollektion gegossen hat. Wie er zeitgemäß Amerika zitiert. Noch losgelöster scheint nur noch Tommy Hilfiger, der die Fashion Week kurzerhand mit einem Mode-Festival in Los Angeles startete. Passend dazu die Kollektion: unbekümmerte Fun-Fashion.

Mehr zum Thema
Schauen

New York Fashion Week: Mode wird politisch

New York Fashion Week: Mode wird politisch
New York Fashion Week

Im Spannungsfeld von Tradition und See now/Buy now

Tommy Hilfiger
Modelagenturen

Models stellen Forderungen an New York Fashion Week

Magermodell.jpg
New York Fashion Week

Tommy Hilfiger gibt den Startschuss zur Fashion Week

Tommy Hilfiger-Event in Los Angeles
Catwalk

New York Fashion Week Men: Big Boss

Hugo Boss