Kopenhagen inspiriert internationale Einkäufer. Auf den Messen CIFF und Revolver. Auf den Straßen der Stadt. Auf den gut 30 Defilees und Präsentationen von Marken wie Ganni, Baum und Pferdgarten, By Malene Birger, Saks Potts, Henrik Vibskov und Han Kjøbenhavn. Letzterer feierte diese Saison das Debüt seiner Damenmodelinie. Wie die Männer laufen die Frauen bei ihm sehr sportiv über den Laufsteg, mit Trackjacket zu Denim-Shorts oder gleich im pastellfarbenen Jogginganzug.

Sportliche Teile fehlen ohnehin in keiner Kollektion. Trackpant und Zip-up-Top oder -kleid sind geradezu unerlässlich. Nicht nur bei den Athleisure-Outfits kommen Farbe und Muster verstärkt ins Spiel. Auch sehr feminine Teile zeigen sich im fröhlich-bunten Look. Pastelltöne sind genauso gefragt wie kräftige Farben. Für Hosen gilt: ob kurz oder lang, weit müssen sie sein. Fell-Styles und Volants sorgen für zusätzliches Volumen.

In der TW 33 vom 18. August 2016 finden Sie eine ausführliche Analyse der Copenhagen Fashion Week mit allen Messen, Schauen und Nachrichten. Die digitale Ausgabe steht bereits am 17. August 2016 ab 18 Uhr als Download im iTunes-Store zur Verfügung.