Sie erinnern an die Anschnallgurte in Flugzeugen. Wenn sie nah an der Vorlage gestaltet sind, haben sie Retro-Appeal und können ein gekonnt sportiver Bruch zu glamourösen Pailletten-Tops und Abendkleidern sein. Im besten Fall ist der Gurt nietenbesetzt und die Metall-Schließe richtig zerschlissen oder gar gerostet. Cool wirken Modelle aus Canvas in Grün-Nuancen, dann verleihen sie dem Outfit einen Safari- oder Military-Touch. Zum wahren Schmücker wird der klassische Sicherheitsgurt, wenn er aus edlen Materialien wie Kalbsleder, Satin oder Samt gefertigt ist.