Antonio Berardi zeigt die Frauen mal nicht nur sexy. Seine Kollektion solle auch mehr tagestaugliche Teile enthalten, wie er selbst seinen Anspruch formuliert. Das bedeutet für ihn freilich einen immer noch sehr angezogenen femininen Look.  Kostüme mit Miniröcken mit neuen Faltendetails, schmale Kleider in strengen Schwarz/Weiß Grafiken und Jacken mit riesigen Bikerkragen wirken immer edel und elegant. Zu lässig soll es nicht werden. Und für den Abend darf natürlich auch Berardis Signature Piece, die Spitze, nicht fehlen.