Großstadtamazone im Großstadtdschungel - die seriöse und elegante Dame liegt Henry Holland wohl einfach nicht am Herzen, das beweist der Designer auch in der F/S-Kollektion 2012 mal wieder. Er schickt seine Models lieber mit ausgeflippten Kreationen über den Laufsteg. Highwaist Hosen in glänzender Reptilien-Optik, Metallic-Bustier und Netz-Top, Maxi- und Midischlauchkleider mit großflächigen Leoprints und auch das biedere, zweifarbige Kittelkleid mit Schlangenkragen- und Gürtel will  nicht so richtig bieder wirken. Unerwartet zurückhaltend sind jedoch die Farben. Statt extrem knallig setzt Holland auf pastellige Töne wie Apricot, Himmelblau, Veilchen und Rosé.