Die Londoner Menswear-Schauen haben sich als erster Signalgeber der Menswear-Runde etabliert. Bevor es zur Pitti Uomo nach Florenz geht, setzen progressive Designer in London erste Signale für die neue Saison.

Starke Impulse kommen zum Frühjahr 2018 aus Street- und Workwear. Pattentaschen sind omnipräsent, und das nicht nur auf typischen Field-Jackets. Auch Bomberjacken werden so mit neuem Leben bedacht. Plakative Schriftzüge wiederum zitieren die Logo-Mania der Urbanwear und finden sich selbst auf Anzügen wieder. Utility- und Urbanwear-Kreationen ist dabei gemein, dass technische Qualitäten verstärkt zum Einsatz kommen. Auch im Detail geht es mit Tapings, Zippern und Fabric-Blockings um funktionale Signale. Wir haben die Top 10 Looks der britischen Schauenveranstaltung.