Viele alte Bekannte schickten Livia Ximénez Carrillo und Christine Pluess ins Rennen. Marlenehosen, Chiffonblusen, Hemdblusenkleider. Das haben sie bereits zum Sommer gezeigt. Normalerweise ein Unding, aber die Teile passen eben in unsere Zeit. Auch für nächsten Winter. Also warum nicht nochmal Marlene, nochmal Hemdblusenkleid? Erneuerung kommt über fotorealistische Prints. Und über neoprenartige Materialien. So ist das Highlight-Outfit ein wadenlanger, steifer Rock mit schmaler Seidenbluse. Schwarz und Weiß. Ganz simpel. Ohnehin ist die Kollektion da am modernsten, wo sie feine 40er Jahre Anklänge zeigt. Gerade soviel retro, dass man nicht wie verkleidet wirkt. Genauso wie die Kombination aus tief sitzender Marlenehose und fließender, leicht transparenter Bluse. So sehen die beiden Designerinnen die Frau im kommenden Winter. So zeigen sie sich selbst zum Abschlussbild, eine klare Ansage.