Stefano Dolce und Domenico Gabbana setzen ihr Thema der Herbstkollektion fort und betonen erneut ihre sizilianische Handwerkskunst und Tradition. Das Ergebnis sind wunderschöne, filigrane Spitzenkleider und Zweiteiler in allen nur erdenklichen Varianten. Auch applizierte Blüten, anspruchsvolle Broderie Anglaise, wäschige und Mieder-Optiken gehören zum Bild. Alles in unschuldigem Weiß und an wunderschön gestylten und frisierten Models. Dazwischen mal ein Kostüm in Schwarz oder ein Kleid im Leo-Print. Sehr geschmackvoll und erneut sehr Dolce und damit sicher auch kommerziell.