Wenn Prada ähnlichen Einfluss auf die Männermode haben sollte wie in der Vergangenheit, dann wird sich das Bild tiefgreifend ändern. Dann wird es feiner, smarter, angezogener. Miuccia Prada bekam frenetischen Applaus, als sie fast brav hergerichtete Jungs - nebst erstaunlich vielen, passend gestylten jungen Damen - in Martingale-Mänteln, Duvetine-Blazern, Tuchhosen und Loafern durch die Reihen laufen ließ. Dies alles, wie die immer wieder aufblitzenden Pop Art- und Tapetenmuster, erinnerte an ihre großen Jahre des Aufstiegs Mitte der 90er Jahre.