Mailand, traditionell immer im Spannungsfeld zwischen Business und Sexiness. Zwischen pompösen Modehäusern und progressiven Designern aus der zweiten Reihe. Diese vermeintliche Zerissenheit bringt von Saison zu Saison richtungsweisende Looks hervor, starke Signale für die DOB.

Überlange Mäntel, zottelige Westen und geräumiger Strick erweitern das Outerwear-Spektrum. Ein Plus an Entspanntheit liegt über allen Silhouetten. Prada setzt ein starkes Statement Richtung Neuer Anzug. Und Jil Sander gibt die Richtung vor, wie die omnipräsenten 70er Jahre-Tendenzen in zeitgemäße Looks gegossen werden. Smart Seventies ist das Schlagwort der Saison.

Eine detaillierte Berichterstattung über die internationalen Designerschauen in Mailand lesen Sie in der TW 10 vom 5. März 2015. Die digitale Ausgabe steht bereits am 4. März 2015 ab 18 Uhr als Download im iTunes-Store zur Verfügung.