Colorblocking. Gerade Schnitte. Mini-Checks. Miuccia Prada hüllt die Männer zum Herbst in abgeräumte Sixties-Styles. Auch die Location in der Via Fogazzaro, in der die Prada-Schauen jede Saison über die Bühne gehen, versprühte dabei klaren Retro-Charme. Durch kastig-knallfarbiges 60er-Jahre-Mobilliar. Vom Telefon bis zur Thermoskanne war das Mobiliar der Show perfekt durchinszeniert.

Die Looks zum Herbst sprechen eine genauso klare Formensprache. Etwas mehr Volumen bei Oberteilen, die Hosen schlank, teils auch verkürzt. Es dominieren schnurgerade konstruierte Dreiknopf-Overcoats und Anzüge. Satte Dreiknopf-Sakkos mit rechtwinkligem Abstich. Extrem verkürzte Sport-Blousons. Dazu viel Hellblau, klares Rot. Für Muster-Mix und Colorblocking. Bestes Schuhwerk: Neo-Norweger mit Traktor-Sohle. Das Botschaft ist klar: In solchen Schuhen geht's voran. So etwas tragen Männer, die ständig unterwegs sind. Frequent Flyer, Senator-Styler. Stillstand ist hier unbekannt.