Tomas Maier hat sich inspirieren lassen von der Idee eines sportiven, aber komplett geschlossenen Looks, bei dem oben und unten quasi eins werden. Kurze Workwear-Shirts und -Jacken harmonieren mit sportiven Hosen zu körpernah geschnittenen Komposés. Mal in Baumwolle, mal in Nappa, selbst markante Checks ziehen sich durch vom Scheitel bis zur Sohle. Herausragend: die Hemdjacken in handschuhweichem Veloursleder. Selbst Anzüge, bewusst angeknittert, passen hinein in diese Welt.