Die Verschmelzung unterschiedlicher Elemente - Wang nennt es „Hybrid" - ist das vorherrschende Thema der fast komplett in Schwarz aufgemachten Kollektion. Den Auftakt bildeten dramatische Bomber/Ponchos aus Leder und Wolle, schwarze Biker/Bomberjacken und ärmellose, oversized Sakkos aus Nerz. Eine weichere Note bekommen die taffen Leder-Ladies durch haarige Pullis aus Mohair oder Angora. Hingucker sind weit schwingende Capes aus perforiertem Leder mit Schulterpartien aus weichem Strick und Röcke aus schräg verlaufenden, nur partiell miteinander verbundenden Satinstreifen, die Einblicke im Hüftbereich lassen und am Saum die Beine umflattern.