Zum Winter 2011 sollen sich die Kundinnen der New Yorker Designerin wie Stars fühlen. Zu diesem Zweck wurde die cleane, architektonische Linienführung der Kollektion um glamouröse und ultra-feminine Elemente bereichert. Weiche Shearlings haben voluminöse Pelzkragen, schmale Röcke aus flauschigen Mohairstoffen werden kombininert mit zarten Chiffonblusen und perfekt geschnittene Blazer bekommen durch schmale Gürtel eine weibliche Note. Abgerundet wird der Look durch wehende Chiffonkopftücher à la Grace Kelly und lange Lederhandschuhe mit breiten Pelzstupen. Glitzer allover sorgt bei der Abendmode für den entsprechenden Glamour.