Eine neue Sachlichkeit in neutralen Farben und sehr vielseitig kombinierbaren Styles ist das zentrale Thema von Zac Posens sehr verkäuflichen Zweitkollektion Z Spoke. Körpernahe Kleider, gern aus festen Stretchstoffen mit „Shapewear"-Effekt in der Körpermitte, gerade geschnittene (Stretch-)Hosen mit gestepptem Bund und fließende Blusen aus zarten Stoffen stehen für neue, interessant aufgemachte Basics, die laut Posen über mehrere Saisons hinweg einen wichtigen Platz in der Garderobe seiner Kundinnen einnehmen sollen.