Mit tragbaren Looks in sanften Erdfarben will Zac Posen die Herzen der mittlerweile sehr wählerischen Luxus-Einzelhändler zurückerobern. Es dominieren mädchenhafte Minikleider mit Raffungen, Wickel- und asymmetrischen Effekten sowie schmale Miniröcke zu femininen Blusen. Schmale Hosen kombiniert der New Yorker Designer mit eleganten Blusen, Westen und Pelzjacken. Highlight ist eine Serie in leuchtendem Rot, darunter eine voluminöse hüftlange Pelzjacke mit Rundhalsausschnitt.