Die aus Belgien stammende Designerin stellt ihre 49-teilige Kollektion unter das Motto „Beginnings". Den Auftakt machten frische Looks aus schneeweißer, cleaner Baumwolle und Spitze, gefolgt von edlen Neutrals für Kostüme, Hosen und Westen, die auch im Büro eine gute Figur machen. Im Anschluss eine Vielzahl femininer, sehr tragbarer Kleider (und vereinzelt Hosen) für jede Gelegenheit. Aufgrund ihres mittlerweile sehr breiten Vertriebs bietet die „Kleiderkönigin" ein sehr umfangreiches Angebot für unterschiedlichste Frauentypen - von romantisch verspielt über elegant und glamourös bis hin zu leger und reisefreundlich.