Leichte, entspannte und einfache Eleganz bei Akris. Albert Kriemler ließ sich diesmal von japanischen Gärten inspirieren. Feminine, teils leicht sportive Formen und glatte Stoffe dominieren seine raffiniert-schlichte Kollektion. Das aktuelle Sommer-Thema Hemden kommt bei Akris modisch variiert in Weiß-Tönen, als Hemdkleid, ärmellos, zu schlanken Hosen oder zum wadenlangen Rock mit asymmetrischem Saum. Ein Muster in plakativen Paradisvogel-Farben bildet die Ausnahme unter Unis in Weiß- und Nougat-Tönen und Marine, die durch kräftige Farben, wie Türkis, Orange, Grün ergänzt werden.