Marc Jacobs überraschte schon in seiner eigenen Show in New York mit einer neuen Formalität.  Für Louis Vuitton setzte er auf 50er/60er Jahre-Chic. Seine Entwürfe, schwingende, Mitte Wade lange Röcke zu kleinen Pullovern, Blazern oder schmalen Mänteln, die Taille immer im Mittelpunkt.  „Wie Gott die Frauen erschaffen hat", lautet das Credo seiner Kollektion. Eine feminine, sinnliche Kollektion.