Auch Miuccia Prada hat in dieser Saison ihre Liebe für die 60er Jahre entdeckt. Für die Italienerin gibt es für ihre Zweitlinie keine Kompromisse: Die gesamte Kollektion besteht aus Micro-Mini-Kleidern im Twiggy-Stil. Aber Miuccia Prada wäre nicht Miuccia Prada, wenn diese nicht mit einer für sie typischen leicht schrägen Komponente versehen wären. Etwa kleine, brave Schleifen am Halsausschnitt, applizierte Blüten an den Rocksäumen, ungewöhnliche Materialkombinationen.