Schöne Schultern. Schlanke Taille. Lange Beine. Frauen können ihre Figur aufs Schönste in den Kleidern des Designerduos zur Geltung bringen. Und das nicht nur am Abend, sondern auch am Tag. Mit einem Augenzwinkern, diente den Designern doch diesmal die Schauspielerin Lucille Ball als Inspirationsquelle. Florale Prints und Jacquards schmücken die ausdrücklich weiblichen Schnitte: Mal ranken sich feine Drapés schlank und elegant um die Figur. Mal weisen Empire-Linie und mini-kurzer, schwingender Saum eher in eine spielerische, mädchenhafte Richtung. Cocktail und Abend war natürlich wieder die Krönung, unter anderem strahlend schimmernde Ensembles im Lagenlook. Auch mal mit zartem Mantel darüber, so dass selbst die nicht mehr ganz so schöne Figur prinzessinnenhaft wirkt.