Rick Owens zeigte eine Kollektion, wie man sie von ihm erwartet und kennt. Ausgearbeitete Schnitte, skulpturale Silhouetten, gekonnter Umgang mit Stoff. Neben Schwarz und Weiß setzt er dieses Mal auch auf gebrannte Farben. Für lange Röcke, kragenlose Jacken und Tunikakleider zu weiten Hosen. Eben typisch Rick Owens!