Roland Mouret bleibt seiner Handschrift treu, mit femininen Kleidern, Pencil-Skirts zu Hemdblusen, Corsagenkleider im 50er Jahre-Stil. Oft lassen seine Kleider und Röcke sogar tief blicken - mit Saumdurchbrüchen, die einen Hauch Haut hervorblitzen lassen. Aber immer elegant und subtil, wie man das von Roland Mouret eben gewohnt ist.