In der letzten von John Galliano verantworteten Dior-Schau ging eine abwechslungsreiche Kollektion über den Laufsteg. Man sah Ensembles, die sowohl im Stil wie in den Farben barock anmuten. Weinrot, Petrol und Flaschengrün dominieren in Silhouetten mit erhöhter Taille. Mäntel und Kurzblazer werden zu schwingenden (Tweed-)Röcken und Shorts aus seidigen Stoffen mit hohen Stiefeln getragen. Festliches ist Romantik pur, ein Boudoir-Stil aus zarten Stoffen in hellen, pastelligen Farben.