Miu Miu begeisterte am Ende der Pariser Fashion Week mit einer ruhigen, sehr tragbaren Kollektion. Schwarze Mäntel mit weißen Spitzkragen und extrabreiten Schultern, hochgeschlossene Kleider im 40er Jahre-Stil mit Schwalben- und Margaritenprints, Seidenblusen zu Pencil-Skirts mit aufgesetzten Schleifen an der Hüfte. Aber immer ohne Chichi - einfach elegant und wunderschön. Die Taschen mit goldenem Klappverschluss werden vermutlich zum neuen Must-have im Herbst avancieren.