Bequemer, weiter, großzügiger: Die Entwürfe von Lanvin gehören zu denen in Paris, die besonders mit Proportionen spielen. Mehr Spielraum zeigen vor allem Ärmel und Schulterbereich von Mänteln und Jacken, aber auch Hosen werden weiter und länger. Creative Director Lucas Ossendrijver setzt auf eine entspannte Eleganz, die maskuliner und tragbarer wirkte, als noch in vergangenen Saisons. In entspannten City-Looks liegt der Fokus auf Variationen des neo-klassischen Ulsters, sportlichen Parkaformen und Blousons in Schwarz, Grau- und Blautönen sowie sattem Rot. Für modische Spannung sorgt Materialmix mit Leder und Pelz.