Bei Issey Miyake stellte der frisch nominierte neue Designer Yusuke Takahashi seine erste Kollektion vor. In den vergangenen Saisons hatte ein In House-Team den Stil der HAKA bestimmt. Die von Surfern inspirierte Kollektion zeigt, dass Yusuke vor seiner Ernennung schon eine Zeit lang für das japanische Label entworfen hat. Miyakes Stil bleibt entspannt, die Materialien spannend, die Formen nicht zu körpernah, was dem allgemeinen Trend in Paris in dieser Saison entspricht. Farbenfrohe, freizeitliche Styles zeigen kreative Interpretationen von Karos und Streifen und innovative Färbetechniken.