Zurzeit genügen weiße, bullige Sneaker, um zu signalisieren: Trend. Beim Modevolk und in der modischen Spitze haben All White-Sneaker, bei Jungs und Mädels gleichermaßen beliebt, bunte Turnschuhe und Neontreter abgelöst. Das spiegelt sich auch peu à peu in den Sortimenten wider. Der Handel hat zum Sommer aufgerüstet, eine Vielzahl an weißen Modellen geordert. Wer konnte, hat sich mit Superstar und Stan Smith eingedeckt, alle anderen mit Alternativen von Nike bis Lacoste. Wie lange brauchen Kunden, um sich in das Thema einzufinden? Kann All White Mainstream werden? Der Reality Check:

Anna-Lena Fischer, 22, Studentin: „Weiße Sneaker sind im Frühling und Sommer echt ein Muss. Trotzdem hab ich mir letzte Woche erst diese schwarzen gekauft – für weiße ist es momentan halt einfach auch noch zu nass und ungemütlich. Aber wenn ich mir demnächst ein weißes Modell kaufe, dann dürfen es auch gern Nikes sein – die gehen immer.“

Rebecca Kooistra, 18, Schülerin: „Ich trage weiße Sneaker ganzjährig. Das war eigentlich auch schon immer so. Da ich ansonsten eher dunkle Farben trage, sehen weiße Turnschuhe dazu sehr gut aus. Insgesamt besitze ich sechs Paar, unter anderem von Adidas, Vans, Converse … meine Lieblinge sind aber die von Nike, die ich heute trage.“

Ronja Häußler, 25, Studentin: „Mein Problem mit weißen Sneakern: Innerhalb von kürzester Zeit sind sie nicht mehr strahlend weiß, sondern eher braun. Aber wenn ich so darüber nachdenke, hätte ich schon gern mal welche – aber für mich reicht ein Paar definitiv aus, da habe ich lieber noch Sneaker in anderen Farben.“

Laura Brawanski, 23, Studentin: „Meine weißen Sneaker hab ich mir gefühlt vor Ewigkeiten gekauft und ich trag sie wirklich fast immer. Sie sind einfach superbequem und vor allem passen sie zu allem. Insgesamt habe ich fünf Paar Sneaker, die Nikes sind aber mein einziges Paar weiße.“

Andrea Slater, 31, Hausfrau: „Mit 10 Jahren habe ich mein erstes Paar Adidas Superstar bekommen. Seitdem bin ich dem Schuh regelrecht verfallen. Die gehören einfach zu mir, wenn ich sie mal nicht anhabe, schauen meine Freunde mich schon komisch an. Wie viele es in meinem Leben gewesen sein müssen? Auf jeden Fall irgendwas im zweistelligen Bereich!“



Alexandra Probst, 20, Studentin: „Ich bin generell was Schuhe angeht gern bequem unterwegs, von daher sind Sneaker genau das Richtige für mich. Weiße Sneaker sind zudem neutral und passen zu allem – perfekt.“



Umfrage: Vivien Timmler

Eine umfangreiche Analyse des All White-Trends, Alternativen und Aufsteiger, dazu Stimmen aus Handel und Industrie, lesen Sie im Sneaker-Spezial in der TW 12 vom 19. März 2015. Die digitale Ausgabe steht bereits am 18. März 2015 ab 18 Uhr als Download im iTunes-Store zur Verfügung.