Er war der große Trend im vergangenen Jahr, aber auch 2013 scheint ihm noch lange nicht die Puste auszugehen. Der Sneaker rennt und rennt. Welche Modelle suchen die Kunden jetzt? Wie viele Sneaker fasst der Schuhschrank und welche Marken sind begehrt?



Lauren Wagner
Lauren Wagner
Lauren Wagner (22), Angestellter: „Ich ziehe Turnschuhe schon immer an, in allen möglichen Variationen. Das passt zum Alltag und ist zu allem tragbar. Was ich nicht mag, sind die bunten Sneaker, die jetzt jeder trägt. Mir sind schlichte Farben wie Schwarz oder Weiß lieber. Von Nike und Lacoste gibt es schöne Modelle, hauptsächlich gehe ich beim Kauf nach der Optik.“

Redouan Amrouchi
Redouan Amrouchi
Redouan Amrouchi (31), Maschinenbauingenieur: „Ich bin Schuhliebhaber und kaufe mir ständig neue. Adidas mag ich sehr gern, weil die so schön leicht sind. Nike ist sehr kreativ, die haben jetzt einen neuen Sneaker rausgebracht mit Häkeloptik, der gefällt mir auch gut. Puma geht gar nicht, die sind alle zu schwer. Ich mag knallige Farben, mochte ich schon immer. Neon finde ich gut. Ich habe Asics in Neongrün, Nikes in Neongrün und die Adidas, die ich gerade trage, in Neonpink. In meinem Schuhschrank stehen mehr als 25 Paar Sneaker.“

Gundula Weilemann (56), Vorruheständlerin: „Wenn ich Turnschuhe trage, dann hochwertige Modeturnschuhe aus Stoff. Bei Marken habe ich keine Präferenzen Hauptsache die Schuhe sind bequem. Sneaker trage ich zu allem, da habe ich keine bestimmten Kombinationen. Bunt mag ich sie gern aber auch in rot oder grün. Ich besitze fünf Paar.“

Vivien Klein
Vivien Klein
Vivien Klein (19), Schülerin: „Ich mag Turnschuhe sehr gerne und ziehe sie schon immer an. Vor allem Chucks. Die mag ich in schlichten Farben. Jetzt gerade bin ich auf dem Weg, um nach neuen Sneakers zu schauen, sehr gut finde ich auch Nikes. Die sind sehr bequem und dürfen ruhig mit viel Farbe sein, Neon zum Beispiel. Sneakers passen einfach zu allem. Ein Dutzend habe ich bestimmt schon im Schrank.“

Marcel Teukam
Marcel Teukam
Marcel Teukam (22), Student: „Ich bin kein Turnschuhträger. Das kommt wahrscheinlich daher, dass ich in meinem letzten Job keine tragen durfte, und so habe ich mich an schicke Schuhe gewöhnt. Hierbei mag ich sehr gerne Timberlands, da gibt es auch elegante Varianten. Gut finde ich sie in Blau und Weiß. Ich will nicht so viel Geld für Schuhe ausgeben und kaufe sie mir oft in einem Outlet. Bisher habe ich fünf Paar Schuhe.“