Beautiful people ist nicht nur was für schöne Leute, sondern eine neue Shirtlinie aus L.A., die jetzt auch hierzulande mit ausgefallenen Details und ausgeprägtem Materialmix überzeugen will. Seide, Wolle oder Cashmere werden kombiniert und oft noch mit Leder-Details versehen. Subtile Farben wie Grau- und Pudertöne bis hin zu Schwarz unterstreichen den anspruchsvollen Shirt-Look. Als Unterlinie gibt es zum Herbst außerdem erstmals eine kleine Cashmere-Linie unter dem Label Liam, für die die gleiche Philosophie gilt. Gezeigt werden zwei Kollektionen pro Jahr. Vertrieb: CP Fashion, Düsseldorf.