Das im Februar 2011 gelaunchte Männerwäschelabel Unabux ist aus einer Bierlaune unter Freunden entstanden. Die erste Boxershorts-Kollektion des Koblenzer Labels läuft unter dem Slogan „Ganz schön frisch untenrum", ist knallig und bringt gute Laune. Von Orange, Grün, Rot oder Gelb bis zu gepunktet und kariert sind quer durch die Bank alle Farben dabei. Jede Unabux ist zweifarbig, besteht aus zwei verschiedenen Stoffen und ist mit einem roten Knopf dekoriert. Die 20-Design große Kollektion lässt der Newcomer in der Türkei produzieren. Größen gibt es von S bis XXL. Der Vertrieb läuft über das Label selbst.
VK-Preise liegen bei 14,90 Euro.