Faszination Future. Wir versuchen es immer wieder. Einen Blick in die Zukunft zu werfen. Abstrakt, komplex, der Gegenentwurf zur vermeintlichen Schlichtheit früherer Zeiten. Star Wars. Zurück in die Zukunft. Auch die Mode macht munter mit. Future-Sportswear ist für viele schon ein gesetzter Begriff. Reflektoren und Hightech-Materialien keine Zukunftsmusik mehr.

& Other Stories vereint beides in der neuen Kollektion zum Herbst/Winter 2016. Zukunft. Und Nostalgie. Warum entscheiden? Warum in ein Extrem gehen? Stattdessen das Beste aus zwei Welten nehmen: Die Silhouetten der 60er- und 70er-Jahre, ob Minikleid oder Schlaghose, upgedated mit einem Galaxy-Print. Androgyne Zweiteiler, verziert mit abstrakten Sternen. Weiches Felljacket statt starre Caban-Jacke. Bodenlange Kleider mit Stardust-Pailletten. Glam, Disco, Ziggy schwingen immer mit, das macht es verkäuflich(er). Future Fun, Zukunft soll ja auch Spaß machen.