Wenn Funktion auf Funktion trifft – Activewear-Spezialist Peak Performance und Workwear-Koryphäe Nigel Cabourn haben sich zusammengetan. Ergebnis: eine Kollektion mit 20 Unisex-Teilen, technisch, urban, Military total. „Ich habe mich schon immer für alles zum Thema Militär interessiert“, sagt Cabourn. „Britische Armee, britische Marine, die Royal Air Force. Das sind natürlich meine Favoriten, da ich selbst Brite bin. Trotz allem haben mich die schwedischen Gebirgsjäger sehr interessiert. Sie sind die Inspiration hinter unserer Zusammenarbeit.“

Mit welcher Akribie der Designer sich mit dem Thema auseinandersetzt, zeigt sich etwa an der Camou-Jacke mit integriertem Rucksack. Dieses Detail entstamme einem Anzug der amerikanischen Tenth Mountain Division. „Ich habe es in die schwedische Militär-Ästhetik integriert.“

Für Peak Performance ist das die erste Design-Kooperation überhaupt. Mit ski-, vor allem aber streettauglichen Teilen: vom Blouson bis zum Schafsledermantel, vom oversized Pullover-Jacket bis zum Army-Parka.

Mehr Lookbook-Checks
Medien-Check

Mehr Mantel

Zara
Medien-Check

Cosy Christmas

H&M Holiday Collection
Medien-Check

Lookbook-Check: Topshop Holiday Campaign

Topshop Holiday Campaign
Lookbook-Check

COS x Mr Porter

Cos x Mr Porter
Medien-Check

Lookbook-Check: Hype x Pokémon

Hype X Pokémon