Sehr verehrte Fluggäste, im Namen des Kapitäns und der gesamten Besatzung möchten wir sie herzlich an Bord von Pan Am begrüßen. Unser Flugziel: ein Plädoyer für den 60er Jahre-Look. Seit September läuft die neue Serie Pan Am bereits in den USA, dieses Jahr kommt sie nach Deutschland. Und mit ihr wieder ein authentisches 60er Jahre-Setting mit adrett gekleideten Flugbegleiterinnen und einer möglicherweise neuen Stil-Ikone Maggie (Christina Ricci).

Foto: ABC Medianet
Foto: ABC Medianet


Gut, der Plot ist gewöhnungsbedürftig: Die Flugbegleiterinnen werden im Laufe der Staffeln vom Geheimdienst angeheuert. Aber der Look und die Ästhetik der Serie überzeugen und werden sicherlich einige Kreative beeinflussen. Asos und Topshop haben den Look bereits: Kostümchen, Twin-Sets, Seidenschals, Bleistift-Röcke, enggeschnittene Blusen mit Retro-Prints, schwingende Röcke. Im Verlauf der Serie wird der Look weiterentwickelt, es wird weniger prüde, eher frech und feminin. Maggie lebt nach Feierabend ihre rebellische Bohème-Ader aus, während ihre Kolleginnen sich dem Glamour verschreiben.

Foto: ABC Medianet
Foto: ABC Medianet


Das sind unterm Strich viele neue, inspirierende Ideen und Looks, die die Serie bietet. Ein etwas unkonventionelleres Styling als zuletzt bei Mad Men. Und jetzt bitte anschnallen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!