Der Sportartikelkonzern Puma stellt starke Frauen in den Mittelpunkt der neuen „Do you“-Women’s-Kampagne. Dabei konnte das Unternehmen erstmals Supermodel Cara Delevingne als Testimonial verpflichten.





Die Kampagne bewirbt eine Auswahl an Running-, Training- und Sportstyle-Looks, die bis in den Dezember hinein angeboten werden. Zielgruppe sind Frauen, die zu mehr Selbstbewusstsein inspiriert werden sollen, teilt Puma am Dienstag mit. Den Auftakt macht Delevingne, die „die typische Puma-Frau“ verkörpere.

Im Anschluss folgen ab Oktober Fotos mit Mimi Staker und Olivia Boisson vom New York City Ballet, mit den deutschen Leichtathletinnen Alexandra Wester und Tatjana Pinto sowie mit den kubanischen Volleyballerinnen Leila Consuelo Ortega Martinez und Lianma Flores Stable. Für das „Look and Feel“ des Werbeauftritts sei Popsängerin Rihanna als Creative Director verantwortlich gewesen, zum Fotografen macht Puma keine Angaben.

Weitere Artikel
Debut-Kollektion

Startschuss für Fenty x Puma by Rihanna

Fenty x Puma by Rihanna
Unternehmen

Kering profitiert von Gucci und Puma

Kering-Chef François-Henri Pinault
Unternehmen

Puma legt bei Textilien kräftig zu

Puma.jpg