Tommy Hilfiger, über Phillips-Van Heusen Corp., New York City/USA, launcht unter „Lazy Days“ eine Damen-Loungewear-Kollektion in Kaschmir und hautpflegendem Lyocell Seacell: Entworfen wurde die Kollektion in Zusammenarbeit mit der Cashmere World Holding AG mit Sitz im Schweizerischen Baar, die 2003 von Jutta und Andreas Knezovic gegründet wurde. Die beiden Inhaber engagieren sich für hochwertige Materialien in ethisch-umweltfreundlicher Produktion, verrarbeiten vorrangig Kaschmir von Ziegen aus der Inneren Mongolei, und vertreiben ihre Produkte seit vielen Jahren unter dem Label FTC (Fair Trade Cashmere) im Einzelhandel und über sechs eigene Läden und vier Outlets in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Die Kapsel-Kollektion wird ab 15. Oktober 2013 europaweit in den Tommy Hilfiger Stores und unter tommy.com sowie in den globalen Flagship Stores auf der Fifth Avenue in NYC und in Omotesando, Tokio, erhältlich sein. Es gibt 12 Teile, u.a. eine Strickjacke im Boyfriend-Stil, Loungehosen, T-Shirt, Schal, Short, Legging und Kapuzenpullover. VK- Preise: 159 (Schal) bis 249 Euro (Hoodie, Cardigan).